Strategischer Einkauf

Der Zentraleinkauf als Dienstleistungsbereich der WIVO übernimmt die standortübergreifende Planung, Organisation, Steuerung und Umsetzung der Beschaffungsprozesse für alle Einrichtungen der Valeo-Kliniken GmbH.

Die WIVO unterstützt mit der standortübergreifenden Übernahme des strategischen Einkaufs den Grundgedanken der Valeo-Kliniken GmbH, durch den Zusammenschluss der Einzelgesellschaften ein Netzwerk zu gründen und Synergieeffekte zu nutzen. Denn insbesondere im Einkauf liegt ein großer Nutzen darin, Beschaffungsprozesse zentral zu organisieren und gemeinsam zu gestalten.

Die Hauptaufgabe des Zentraleinkaufs ist die Standardisierung von Medikalprodukten hin zu einer möglichst einheitlichen Produktliste. Diese soll durch Abbau der Artikelvielfalt Sachkostenreduzierungen sowie eine Vereinheitlichung in der Patientenversorgung ermöglichen. Gegenstand sind medizinische Ver-/Gebrauchsgüter sowie Anlagegüter mit Ausnahme von Großgeräten.

Unterstützt wird der strategische Einkauf von einer bundesweit tätigen Einkaufsgemeinschaft, der Prospitalia, deren Mitglied wir sind.