Qualität

Die Dienstleistungen für unsere Kunden müssen selbstverständlich stets in hoher Qualität verfügbar sein. Dabei sind konkrete Vereinbarungen zur Zusammenarbeit an den Schnittstellen zu berücksichtigen als auch Raum zur individuellen Anpassung an die Gegebenheiten des Kunden vor Ort vorzusehen. 

Da wir als Facility-Management-Unternehmen insbesondere die Krankenhäuser innerhalb der Valeo-Kliniken mit sog. „Sekundärleistungen“ unterstützen, damit sich diese auf die „Primärleistungen“ Medizin und Pflege konzentrieren können, sind wir ständig wechselnden Anforderungen in einem dynamischen Umfeld ausgesetzt.

Das Qualitätsmanagement hilft uns, Leistungen und Arbeitsabläufe effizient und effektiv zu gestalten und zu standardisieren. Die  Ergebnisse aus Qualitätsüberwachungsmaßnahmen werden erhoben, um den Erfolg der Dienstleistungen zu messen und die Qualität kontinuierlich weiter zu entwickeln. 

Um zu überprüfen, inwieweit wir die Anforderungen unserer Kunden erfüllen, führen wir in regelmäßigen Abständen Kundenbefragungen durch. Die Ergebnisse dieser Befragungen geben uns Rückmeldung über die Qualität unserer Arbeit aber auch wichtige Hinweise, wie wir unsere Qualität weiter entwickeln können

Mittelfristige Zielsetzung der WIVO ist ein Qualitätsmanagementsystem nach den Vorgaben der DIN EN ISO 9001. Die Geschäftsführung und Betriebsleitung werden in der Einführung und Aufrechterhaltung dieses Systems durch eine Qualitätsmanagerin unterstützt.